Erntedankgottesdienst in der Lukas-Gemeinde

Am Sonntag, dem 07.10.2018, um 11:00 Uhr feiert die Evangelische Lukas-Gemeinde in Steglitz einen Familiengottesdienst zum Erntedank.

Mama, Papa,
warum feiern wir Erntedank?

Jeder Mensch sollte froh und dankbar sein, wenn er genug zu essen hat, denn ohne Nahrungsmittel würden wir alle verhungern. Die Erntedankfeste in allen Religionen sind daher so etwas wie ein dickes "Dankeschön" für Obst, Getreide, Gemüse und auch für alle anderen Speisen.

Die Kinder der A-Gruppe (1. und 2. Klasse) und die Kinder der B-Gruppe (3. bis 5. Klasse) des Steglitzer Kinderchores gestalten mit Kantorin Jinyoung Pack die musikalische Begleitung des Gottesdienstes.

Adresse: Evangelische Lukas-Gemeinde, Friedrichsruher Straße 1-2, 12169 Berlin

 

 

Konzert im Juni 2018

Am Sonnabend, dem 17. Juni 2018, um 16:00 Uhr findet das "3. TANDEM-KONZERT"  in der Patmos-Gemeinde Steglitz, Gritznerstraße 18-20, 12163 Berlin statt.

Tandem bedeutet: ZWEI Chöre - EIN Konzert.

Der Kleine und der Große Kinderchor der Deutschen Oper Berlin unter der Leitung von Christian Lindhorst singt Gute-Laune-Lieder.

Der Mädchenchor des Steglitzer Kinderchores spielt das eigene Stück "Die Straßenmusikerin" unter Mitwirkung der "Voice Changer" und unter der Leitung von Rosemarie Arzt.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Plakat zum Konzert

 

Generationengottesdienst im Juni 2018

Am Sonntag, dem 17.06.2018, um 11:00 Uhr feiert die Evangelische Patmos-Gemeinde in Steglitz einen Generationengottesdienst.

Dieser besondere Gottesdienst wird von einer Gruppe vorbereitet, in der der jüngste Teilnehmer 11 Jahre alt ist und der älteste über 80 Jahre. Es ist ein Gottesdienst, in dem alle Generationen mitmachen können. 

Während des Gottesdienstes werden alle zu verschiedenen „Stationen“ eingeladen: In Gesprächsgruppen, im kreativen Tun, im Singen und Tanzen wird "gepredigt" und miteinander Gemeinschaft erlebt. Im Anschluss findet das GenerationenCafé statt.

Die 7- bis 9-Jährigen des Steglitzer Kinderchores gestalten mit Kantorin Jinyoung Pack die musikalische Begleitung des Gottesdienstes.

 

Konzert im Dezember 2017

Am Montag, dem 4. Dezember 2017, um 17:00 Uhr findet ein ADVENTS-KONZERT des Steglitzer Kinderchores in der Patmos-Gemeinde Steglitz, Gritznerstraße 18-20, 12163 Berlin statt.

Wenn ich nur wüßt, was wohl im 7. Türchen ist?

Ein Adventskalender zum Hören und Sehen präsentiert von den Gruppen des Steglitzer Kinderchores und des Mädchenchores Steglitz

Leitung: Maren Glockner und Rosemarie Arzt
Klavier: Daniel Hey
Eintritt frei / Spenden erbeten

 

Am Donnerstag, dem 7.12.2017, ist der Mädchenchor Steglitz unter der Leitung von Rosemarie Arzt im Rahmen der Veranstaltungsreihe ADVENTSKALENDER in der Deutschen Oper Berlin zu hören.

Im Foyer der Deutschen Oper Berlin, Bismarckstr. 35, 10627 Berlin, gibt es in der Adventszeit montags bis freitags  jeweils ab 17.00 Uhr für rund 20 Minuten Konzerte, Lesungen oder andere Auftritte. Der Eintritt ist frei. 

 

 

Konzert im Juni 2017

Am Sonnabend, dem 18. Juni 2017, um 16:00 Uhr findet ein "TANDEM-KONZERT"  in der Patmos-Gemeinde Steglitz, Gritznerstraße 18-20, 12163 Berlin statt.

Tandem bedeutet: ZWEI Chöre - EIN Konzert.

Die Jüngsten des Kinderchores der Deutschen Oper Berlin unter der Leitung von Christian Lindhorst singen ihre verrückten "Quatschlieder" - das bedeutet viel Komik und Spaß.

Der Mädchenchor des Kinderchores Steglitz gestaltet eine szenische Lesung über das Musical "Der magische Klang" unter der Leitung von Rosemarie Arzt.

Die Musik ist 2016 von Daniel Hey geschrieben worden, die Texte von Fabian Moritz und Rosemarie Arzt.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Weitere Informationen

Plakat für das Tandem-Konzert am 18. Juni 2017